Mark Hartzheim
Serien:
Kalligraphie
Kalligraphie
Ich bediene mich der Formensprache der fernöstlichen Kalligraphie, aber ohne deren semantischen Gehalt. Meine Zeichen entstehen aus dem spontanen Schreibgestus heraus und können – trotz ihrer formalen Anordnung als Schriftzeichen – nicht im herkömmlichen Sinne gelesen werden. Ihre Botschaft ist denn auch eine visuelle, und nicht eine inhaltliche. Sie tragen ihren Inhalt, ihre Botschaft schon in sich! Alle meine Arbeiten haben gemeinsam, dass das Innere zutage gefördert und nach außen gekehrt wird, dass aus der Tiefe heraus (Schrift-)Zeichen, (Ausdrucks-)Spuren geschöpft und ans Licht geführt werden.

zur Vergrößerung aufs Bild klicken

Cosmic Dancer, 2003
Aquarell, Tusche, Gouache,
Pastell auf Papier
100 cm x 71,5 cm

Ongoing Journey, 2004
Aquarell, Tusche, Gouache,
Pastell auf Papier
100 cm x 71,5 cm

Making My Marks, 2004
Aquarell, Tusche, Gouache,
Pastell auf Papier
72 cm x 44,4 cm

Sign of the Times, 2004
Aquarell, Tusche, Gouache,
Pastell auf Papier
72 cm x 44 cm


© 2021 Mark Hartzheim